Archiv

Seit 1978 finden die Stuttgarter Tage der Medienpädagogik jedes Jahr in der Akademie der Diözese Rottenburg-Stuttgart in Stuttgart-Hohenheim statt. Aus unterschiedlichen Blickwinkeln werden aktuelle Fragen der Medienpädagogik in Vorträgen, Roundtable-Gesprächen und Arbeitsgruppen diskutiert. Einen breiten Raum nimmt die Präsentation verschiedenster medienpädagogischer Projekte und Ansätze ein.

Ausgewählte Vorträge sowie die Programme der Veranstaltungen seit 2005 stehen in unserem Archiv zur Verfügung.

Die Themen der bisherigen Veranstaltungen:

1978: Massenmedien im Blick wissenschaftlicher und praktischer Pädagogik
1979: Fachgespräch über Medienpädagogik
1980: Bausteine für ein medienpädagogisches Konzept
1981: Medienpädagogik vor den neuen Medien
1982: Medienrealität - Mediengesetz
1983: Lesen im Zeitalter des Fernsehens - Zeitbombe Analphabetismus
1984: Zuschauer als Macher
1985: Faszination am Terminal-Computer in Freizeit und Schule
1986: Alternative Medienarbeit
1987: Radio im Wandel. Radio im abseits?
1988: Geheime Verführer - Werbung in den elektronischen Medien
1989: Älterwerden in der Mediengesellschaft
1990: Was stehende Bilder bewegen
1991: Film - Eine Kulturtechnik?
1992: Weltbilder im Werden - Medien im Alltag von Kindern
1993: Hass und Gewalt in Deutschland
1994: Zukunfts-Zeichen: interaktiv und multimedial ins Jahr 2000
1995: ErVOLKsradio: Hörfunk zwischen Partizipation und Marketing
1996: Der Schöne und das Biest. Mediale Rollenbilder und Klischees
1997: Stetes Bemühen - war's das? Medienpädagogik: Eine Bilanz
1998: Ichstärke versus Außensteuerung. Wer braucht welche Medienpädagogik?
1999: Zielgruppe 50plus - ältere Menschen, Medien und Werbung
2000: Die (un)heimiche Revolution
2001: JugendMedienKulturen
2002: Technische Innovationen = Bildungsfortschritt?
2003: Auf den Anfang kommt es an!
2004: Berufsfeld Medienpädagogik - Situation und Perspektiven
2005: Mittendrin oder abgehängt? Medien und ältere Menschen
2006: Durchlässig und (un-)durchschaubar - Datenschutz im digitalen Zeitalter
2007: Ein Grund zur Panik? Mediengesellschaft ohne Medienpädagogik
2008: Gut beraten? Forschung und Erziehungspraxis
2009: Medien und Politik-Zwischen medialer Inszenierung und Politikvermittlung
2010: Wissen ist (Ohn-)Macht? Wissenskultur im digitalen Zeitalter
2011: Social-Media zwischen Emanzipation und Sozialisation
2012: Großbaustelle Bildung - Soziale Benachteiligung und Medienpädagogik
2013: Frühkindliche Medienbildung zwischen Wunsch und Wirklichkeit
2014: Serious Games - Lernen mit interaktiven Medien
2015: Partizipation und Social Web - Die Macht der Vielen?
2016: Menschenfeindlichkeit und Extremismus im Netz
2017: Facing The Future - Perspektiven der Medienpädagogik in einer digitalisierten Welt