Stuttgarter Tage der Medienpädagogik 2016

Menschenfeindlichkeit und Extremismus im Netz

»Gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit« und Rechtsextremismus
Prof. Dr. phil. habil. Kurt Möller | Hochschule Esslingen

Wölfe im Schafspelz - Rechtsextreme Propaganda im Netz
Aytekin Celik | Freiberuflicher Referent für das Landesmedienzentrum Baden-Württemberg

Dschihad reloaded - Die Kommunikation der Dschihadisten im Netz
Dr. Asiem El Difraoui | Institut für Medien und Kommunikationspolitik, Köln

Medienpädagogische Angebote gegen Hetze im Netz
Aytekin Celik | Freiberuflicher Referent für das
Landesmedienzentrum Baden-Württemberg

Workshops

Hetzen in Netzen - mit welchen Methoden können wir dem begegnen?
Aytekin Celik | Freiberuflicher Referent für das Landesmedienzentrum Baden-Württemberg

Rechtspopulismus und Rechtsextremismus im Netz - Handlungsstrategien und Konzepte in der (medien-)pädagogischen Arbeit mit Jugendlichen
Christina Dinar | no-nazi-net, Berlin

Die Nutzung audiovisueller Medien in der extremistischen Propaganda
Tobias Selge | Markus Kaiser | Daniel Meyer | Landesamt für Verfassungsschutz Baden-Württemberg, Stuttgart

Change City - das Spiel gegen Menschenfeindlichkeit
Timo Strohmaier | Kastanie Eins, Stuttgart
Leonie Füeß | Kolping Bildungswerk Württemberg, Stuttgart

Medienliste zur Veranstaltung

Literaturliste zur Veranstaltung